-> Aktuelles   > Tourenmöglichkeiten  

Tourenmöglichkeiten  

 Wanderrouten:

 

Parkplatz Hochpillberg-Alpengasthof Loas (Kinderwagenwanderung)

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: 3,6 km
  • Höhenmeter: 333 m 
  • Dauer: ca 1h
  • Ausgangsort: Parkplatz Hochpillberg
  • Konditionelle Anforderungen: für Kinder 
  • Geeignet für: Familien mit Kindern 
  • Streckenverlauf: Parkplatz Hochpillberg – Naunz - Alpengasthof Loas
  • Genaue Wegbeschreibung:
https://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/wandertouren/a-kinderwagenwanderung-alpengasthof-loas

 

Vom Loassattel auf den Kuhmesser

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Länge: 4 km
  • Höhenmeter: 590 m
  • Dauer: 2,50 h
  • Ausgangsort: Pillberg
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: Familien, gut trainierte Bergwanderer
  • Streckenverlauf: Loassattel - Kuhmesser - Loassattel
  • Genaue Wegbeschreibung:

 

Almenweg am Kellerjoch

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: 11 km
  • Höhenmeter: 500 m
  • Dauer: 3 h
  • Ausgangsort: Hochpillberg
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: Familien, Gelegenheitswanderer
  • Streckenverlauf: Parkplatz Hochpillberg - Loasweg - Naunzalm Niederleger - Naunzalm Hochleger - Hochebenweg - Loassattel – Alpengasthof Loas - Galtererweg - Naunzalm Niederleger - Loasweg - Parkplatz Hochpillberg
  • Genaue Wegbeschreibung:

  

Rundwanderung zum Gilfert

  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Länge: 12,5 km
  • Höhenmeter: 900 m
  • Dauer: 7,50 h
  • Ausgangsort: Pillberg
  • Konditionelle Anforderungen: sehr hoch
  • Geeignet für: gut trainierte Bergwanderer
  • Streckenverlauf: Loassattel - kleiner Gamsstein - großer Gamsstein - Graukopf - Gilfert - Lafasteralm - Jagdhütte - Schneebruggalm – Alpengasthof Loas – Loassattel
  • Genaue Wegbeschreibung:

https://silberregion-karwendel.com/de/genusswandern/rid/29484286

 

Rundwanderung am Kellerjoch

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Länge: 9 km
  • Höhenmeter: 670 m
  • Dauer: 3,50 h
  • Ausgangsort: Pillberg
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: trainierte Wanderer
  • Streckenverlauf: Loassattel - Druckbichlsteig - Gartalm Hochleger - Kellerjochhütte - Kellerjochkapelle - Naunzstand - Hochebenweg – Loassattel
  • Genaue Wegbeschreibung:

 

Von der Loas zur Gartalm

  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Länge: 3,6 km
  • Höhenmeter: 200m
  • Dauer: ca 1 h
  • Ausgangsort: Loassattel
  • Konditionelle Anforderungen: leicht
  • Geeignet für: Familien mit Kindern 
  • Streckenverlauf: Loassattel - Druckbichlsteig – Gartalm 
  • Genauere Wegbeschreibung:
  •  

 

Von Loas zum Abenteuerspielplatz am Spieljoch

Einen abswechlungsreichen Tagesausflug mit Kindern kann man von der Loas zur Bergstation der Spieljochbahn unternehmen. Dort wartet ein Abenteuerspielplatz, Klettermöglichkeiten und Sonnenliegen am Wasser sowie Einkehrmöglichkeiten: Spieljochbahn 
Mit Kindern wird ein rechtzeitiger Tourenstart aufgrund der Dauer der Hin- und Retourwanderung empfohlen.

  • Schwierigkeitsgrad: mittel, mit Kindern gehbar, eher lang
  • Länge: 12 km in eine Richtung
  • Höhenmeter: ca 100hm bergab und ca 255hm bergauf (gilt für Strecke Loas-Spieljochbahn)
  • Dauer: ca 2 h in eine Richtung
  • Ausgangsort: Gasthof Loas / Loassattel
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: Familien
  • Streckenverlauf: Alpengasthof Loas – Loassattel – Gartalm Hochleger – Geolsalm – Spieljochbahn Bergstation – retour über dieselbe Route.
  • Genaue Wegbeschreibung: Achtung! Höhenprofil bezieht sich auf den Rückweg (Spieljoch-Loas)

 

Von der Loas zur Rastkogelhütte

  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Länge: 16,5 km
  • Höhenmeter: 371 m bergab, 837 m bergauf
  • Dauer: ca 4 h
  • Ausgangsort: Rastkogelhütte
  • Konditionelle Anforderungen: mittel 
  • Geeignet für: gute Konditionierte 
  •  Streckenverlauf: Loassattel, Maschentalalm, Hochfügen, Pfundsalm, Sidanjoch, Rastkogelhütte
  • Genauere Wegbeschreibung: http://www.via-alpina.org/de/stage/219

 

Im Sommer bitte bei allen Touren zu beachten: Ratgeber Almsicherheit

https://silberregion-karwendel.com/de/ratgeber-almsicherheit

 

 

Mit dem Mountainbike & E-Bike

 

Silvertrophy classic mit Gartalm-Trail:

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Länge: 47,1 km
  • Höhenmeter: 1835 m
  • Dauer: 5 h
  • Ausgangsort: Weerberg
  • Konditionelle Anforderungen: hoch
  • Geeignet für: gut trainierte Biker
  • Streckenverlauf: Weerberg – Loasweg – Alpengasthof Loas - Loassattel - Kaunzalm - Pirchneraste - Staudach - Arzberg - Kreith – Weerberg
  • Genaue Wegbeschreibung:

 

 Schöne Panoramatour zum Loassattel

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Länge: 24,6 km
  • Höhenmeter: 1170 m
  • Dauer: 2 h
  • Ausgangsort: Schwaz
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: trainierte Biker
  • Streckenverlauf: Schwaz - Schloß Freundsberg - Schlinglberg - Egertboden - Grafenast – Loasweg- Pirschtlingboden – Alpengasthaus Loas - Haus Gamsstein – Loassattel
  • Genaue Wegbeschreibung:
  •  

Schwaz-Außerweerberg-Hochpillberg-Schwaz
Diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Rundtour führt nicht direkt an der Loas vorbei – kurze Abweichung der beschriebenen Route notwendig: Um eine Einkehr auf der Loas in die Tour einzubauen, muss man einen kurzen Abstecher machen: Wenn man vom Wurfweg auf den Loasweg kommt (beim Pirschtlingboden) nicht talwärts sondern ein paar Minuten den Loasweg bergwärts bis zur Loas biken. Nach der Einkehr fährt man den Loasweg retour bis zum Pirschtlingboden und folgt dann wieder der Tourenroute.

  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Länge: 24,3 km
  • Höhenmeter: 1000 m
  • Dauer: 3 h
  • Ausgangsort: Schwaz
  • Konditionelle Anforderungen: hoch
  • Geeignet für: gut trainierte Biker
  • Streckenverlauf: Schwaz - Arzberg - Kreith - Außerweerberg - Dranwaldhütte - MTB-Schiebestrecke - Wurfweg - Loasweg - Alpengasthof Loas – Loasweg - Hoferweg - Hochpillberg - Grafenast - Alte Rodelbahn - Egertboden - Schlinglberg - Schloß Freundsberg – Schwaz
  • Genaue Wegbeschreibung: 

 

Außerweerberg-Pillberg (verkürzte Variante von obenstehender Tour)

Eine mittelschwere Strecke, die Sie vom Außerberg in Weerberg auf den Pillberg führt.

  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Länge: 6,2 km
  • Höhenmeter: 627 m
  • Dauer: 1,5 h
  • Ausgangsort: Außerweerberg
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: trainierte Biker
  • Streckenverlauf:  Außerweerberg - Dranwaldhütte - MTB-Schiebestrecke - Wurfweg - Loasweg – Alpengasthof Loas
  • Genaue Wegbeschreibung: 

https://maps.silberregion-karwendel.com/%20#resourceDetail,70552353

 

Schwaz-Loassattel-Hochfügen

Anspruchsvoll und traumhaft: von Schwaz hinauf auf den Loassattel, hinüber nach Hochfügen 

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwierig
  • Länge: 15,7km
  • Höhenmeter: 1131 m
  • Dauer: 2 h
  • Ausgangsort: Schwaz
  • Konditionelle Anforderungen: hoch
  • Geeignet für: gut trainierte Biker
  •  Streckenverlauf: Schwaz- Hochpillberg-Loasweg- Alpengasthof Loas - Loassattel-Hochfügen
  •  Genaue Wegbeschreibung: 

https://maps.silberregion-karwendel.com/%20#resourceDetail,70554172

 

 

Rund um den Schwazer Hausberg

  •  Schwierigkeitsgrad: schwierig
  •  Länge: 47,2 km
  •  Höhenmeter: 1245 m
  •  Dauer: 5 h
  •  Ausgangsort: Buch
  •  Konditionelle Anforderungen: hoch
  •  Geeignet für: gut trainierte Biker
  • Streckenverlauf: Buch - Schwaz - Egertboden - Grafenast – Alpengasthof Loas - Loassattel - Hochfügen - Finsinggrund - MTB-Route 441 - Fügen - Schlitters - Straß im Zillertal - Rotholz – Buch
  • Genaue Wegbeschreibung:

 

 Im Sommer bitte bei allen Touren zu beachten: Ratgeber Almsicherheit

https://silberregion-karwendel.com/de/ratgeber-almsicherheit

 

 

Winterwandern

 

Winterwanderung vom Parkplatz Hochpillberg-Alpengasthof Loas (auch zum Rodeln geeignet)

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: 3,6 km
  • Höhenmeter: 333 m 
  • Dauer: ca 1h
  • Ausgangsort: Parkplatz Hochpillberg
  • Konditionelle Anforderungen: leicht 
  • Geeignet für: Familien mit Kindern     
  • Streckenverlauf: Parkplatz Hochpillberg – Naunz - Alpengasthof Loas

 

Winterwanderung von Hochfügen zur Loas

  • Länge: 11,8 km
  • Höhenmeter:250 m 
  • Dauer: ca 2h
  • Ausgangsort: Parkplatz Hochfügen
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: Gelegenheitswanderer, Familien mit größeren Kindern
  • Streckenverlauf: Vom Liftparkplatz in Hochfügen führt der Wanderweg leicht ansteigend entlang der Loipe bis zum Loassattel, Wegverlauf für 5 Minaten folgen – Alpengasthof Loas– der Rückweg erfolgt auf derselben Route.
  • Genaue Wegbeschreibung:

 

Schneeschuhwandertouren

 

Schneeschuhwanderung zum Kleinen Gamsstein

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: 4,6 km
  • Höhenmeter: 551 hm
  • Dauer: 3 Stunden
  • Ausgangsort: Parkplatz Hochpillberg
  • Konditionelle Anforderungen: gering
  • Geeignet für: Gelegenheitswanderer, Familien
  • Streckenverlauf: Loasweg - Alpengasthaus Loas - Loassattel - Kleiner Gamsstein
  • Genauer Wegbschreibung:

https://www.silberregion-karwendel.com/de-at/natur-aktiv/winter-schneeschuhwandern/schneeschuhwandern/kleiner-gamsstein.html

Lawinenwarnstufe beachten!! Siehe: https://lawinen.report/bulletin/latest

 

 

Schneeschuhwanderung von der Loas zum Großen Gamsstein

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwierig
  • Länge: 5,8 km
  • Höhenmeter: 514 hm
  • Dauer: 2h Stunden
  • Ausgangsort: Alpengasthof Loas
  • Konditionelle Anforderungen: mittel
  • Geeignet für: geübte Schneeschuhwanderer
  • Streckenverlauf:  Alpengasthaus Loas - Kleiner Gamsstein – Großer Gamsstein-retour

Genaue Wegbeschreibung:

https://silberregion-karwendel.com/de/schneeschuhwandern-touren/rid/102075583

Lawinenwarnstufe beachten!! Siehe: https://lawinen.report/bulletin/latest

  

Vom Hochpillberg über den Weg der Sinne und den Naunz-Niederleger zur Loas

·       Schwierigkeitsgrad: schwierig

·       Länge: 6 km

·       Höhenmeter: 230 m

·       Dauer: 4,45 h

·       Ausgangsort: Parkplatz Hochpillberg

·       Konditionelle Anforderungen: hoch

·       Geeignet für: Profis

·       Streckenverlauf: Hochpillberg - Weg der Sinne - Naunz Niederleger - Galtererweg – Loasweg – Alpengasthof Loas

Genaue Wegbeschreibung:

https://www.silberregion-karwendel.com/de-at/natur-aktiv/winter-schneeschuhwandern/schneeschuhwandern/schneeschuhparadies-hochpillberg.html

Lawinenwarnstufe beachten!! Siehe: https://lawinen.report/bulletin/latest